Freiwillige für den Besuchsdienst

Können Sie sich vorstellen einen kranken, behinderten oder einsamen Menschen regelmässig zu besuchen und mit ihm gemeinsam etwas zu unternehmen? Gerade für Menschen, die alleine in einem eigenen Haushalt leben, sind regelmässige Besuche wichtig, um der sozialen Isolation und Vereinsamung vorzubeugen.

Wir suchen Ihre Unterstützung. Sie machen einmal pro Woche einen Besuch, sind da für ein Gespräch, lesen etwas vor, schauen gemeinsam alte Fotos an oder machen einen Spaziergang.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bitte bei Monika Brühlmann unter der Telefonnummer 052 633 44 88 (jeweils Mittwochnachmittag). Sie steht Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.